240 Gäste beim Ehrungsabend 2011 in Klein-Umstadt

Der Vorstand des Leichtathletik-Kreises Darmstadt-Dieburg durfte zum diesjährigen Ehrungsabend beim TSV Klein-Umstadt 240 Gäste begrüßen und die erfolgreichsten Athletinnen und Athleten bei Kreis-und Regionalmeisterschaften in 2011 auszeichnen.

 

Für ihre besonderen sportlichen Leistungen und ihre Vorbildfunktion auf und neben dem Platz wurden Christina Kiffe, Dennis Hutterer (beide asc Darmstadt) und Jan Näser (LG Langen) geehrt.

Des Weiteren wurden die A-Schüler-Mannschaft des asc Darmstadt, die Deutscher Mannschaftsmeister wurde, die B-Schüler-Kreisauswahlmannschaft, die Traumeel-Cup-Sieger wurde sowie die 4x100m Bronze-Staffel der Internationalen Schülerspiele ausgezeichnet.

 

Ein besonderer Dank galt asc Trainer Bernhard Hauck, der mit seinem Fachwissen und seinem Engagement für die Leichtathletik im Verein und im Kreis wesentlichen Anteil am erfolgreichen Abschneiden der Kreisauswahlmannschaften hatte.

 

Elmar Koch, stellvertretender Vorsitzender Wettkampf und Kampfrichterwart im HLV-Kreis Darmstadt-Dieburg bat schließlich alle anwesenden Kampfrichterinnen und Kampfrichter nach vorne, dankte ihnen für ihre Einsätze in 2011 und überreichte ein kleines Präsent.

 

Bei einem anschließenden Imbiss konnte die Leichtathletik-Familie des Kreises in gemütlicher und gemeinsamer Runde das Leichtathletik-Jahr 2011 Revue passieren lassen.

 

Im darauf folgenden Vereinsgespräch wurden nicht nur positive und negative Aspekte des Wettkampfjahres 2011 herausgehoben, es wurde über das neue Wettkampfsystem Kinderleichtathletik gesprochen und begonnen, das Wettkampfjahr 2012 zu planen.