5. Kila-Liga-Wettkampf in Gross-Umstadt

GROSS-UMSTADT 300 Kinder (U12, U8, U10 und U12) kamen zum Finale der Kinderleichtathletik-Liga des Kreises Darmstadt-Dieburg in die Groß-Umstädter Ernst-Reuter-Halle. Am 10. und 11. Oktober wurden im fünften Wettbewerb die tages- und saisonbesten Vereine ermittelt.

Der Ausrichter TSV Klein-Umstadt sorgte mit seinem Juniorteam an beiden Tagen für optimale Wettkampfbedingungen. Besonders am Sonntag, wo die Altersklassen der U8 und U 10 dran waren, hatte die Wettkampfleitung mit den Stationsleitern und Helfern eine Mammutaufgabe zu lösen. 17 Teams waren am Start, die nach und nach ihre Wurf,- Sprung- und Laufdiziplinen absolvierten. Um 16.15 Uhr fiel am Sonntag die Startklappe zum letzten Sprint.

Alle Ergebnisse sind hier dargestellt.

Fotos und Text: Klaus Berner