Kreismeisterschaften Mehrkampf

10. September 2016 - Christian-Stock-Stadion Seeheim

Rund 80 Athleten der Jahrgänge U12 bis U16 kämpften am Samstag (10. September) bei hochsommerli-chen Temperaturen im Seeheimer Christian-Stock-Stadion um den Sieg. Der Turnverein Seeheim (TVS) sorgte als Ausrichter für optimale Wettkampfbedingungen und hielt alle Beteiligte bei gefühlten 40 Grad mit seinem Catering-Angebot bei Laune.

Gingen bereits im vergangenen Jahr die Meldezahlen bei Sportfesten nach den Sommerferien spürbar zurück, so setzte sich dieser Trend auch in diesem Jahr fort. Parallel wurden im hessischen Flieden die DJMM (Deutsche Jugendmannschaftsmeisterschaften) ausgetragen. Sicherlich ein höherwertiges Sporter-eignis, das viele Athleten aus dem Kreis bevorzugten. Im Ausschreibungstext des HLV-Kreises Darmstadt-Dieburg wurde das Teilnehmerfeld zwar bis in die oberen Altersklassen ausgedehnt, doch blieben die U18- und U20-Jahrgangsklassen weitgehend unbesetzt. Auch von Ausrichterseite hatte man sich mehr erwartet, da die Bereitstellung der Wettkampfstätten mit Mühe und Arbeit verbunden war. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl entschied sich die Wettkampfleitung für die Handzeitnahme bei den Laufdiziplinen und gegen die ansonsten übliche elektronische Zeitmessung.

Hier geht es zu den Ergebnissen

Text und Fotos: Klaus Berner