Aktuelles zur KiLa

Disziplinen der Kinderleichtathletik auf Leichtathletik/TV

Für jede Disziplin eine Filmsequenz - Das ist das Ziel vom DLV

Der DLV hat für alle Disziplinblöcke und Altersklassen der Kinderleichtathletik Videos online. Jede Disziplin wird mit einer Wettkampfkarte und einem Video anschaulich beschrieben.

Hier geht´s zur DLV-Seite.

Flyer für Eltern
DLV_Flyer_Kinderleichtathletik_2015.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

Hier geht es zu den Kinderleichtathletikseiten des DLVs mit vielfältigem Informationsmaterial.

Foto: DLV, Julian Rudziok

Infos zu den Wettkampfregelungen bei der U12

Weitsprung

U12 springt aus der Zone. Diese Weiten sind dann nicht bestenlistenfähig. Dafür müsste der ältere Jahrgang der U12 (2003 in 2014) in der U14 starten. In der U14 gibt es keine Zonenwertung mehr, alle Weitsprünge vom Brett gesprungen werden.

 

Hochsprung U12

Sowohl im Teamwettkampf als auch im pro Athleten gewerteten Mehrkampf und in der Einzelwertung dieser Disziplin gibt es pro Höhe nur zwei Versuche. Die Steigerungen müssen entgegen zur IWR im Kila-Mehrkampf nicht konstant bleiben. Hier hat man als Ausrichter Gestaltungsspielraum. Der DLV gibt auf den Wettkampfkarten nur eine Empfehlung.

 

Hürden U12

Auch im pro Athleten gewerteten Mehrkampf und in der Einzelwertung dieser Disziplin gilt die auf der Wettkampfkarte angegebene Höhenempfehlung 50 bis 70 cm. Hier hat man als Ausrichter ebenfalls Gestaltungsspielraum (Bananenkisten, Kinder-Hürden o.ä.).

 

Hochstarten

Der ältere Jahrgang der U8 und U10 darf nur in der U10 bzw. U12 hochstarten, wenn dadurch eine Mannschaft gefüllt wird. Die Kinder der U10 dürfen nicht in Einzeldisziplinen oder pro Athleten gewerteten Mehrkämpfen der U12 gemeldet werden. Für Teamwertung können jüngere Kinder gemeldet werden, allerdings nur der jeweils ältere Jahrgang. Also in 2014 dürfen Kinder des Jahrgangs 2005 in U12-Mannschaften gemeldet werden und Kinder des Jahrgangs 2007 in U10-Mannschaften.

 

Bestenlisten

Für die Aufnahme in die HLV-Bestenliste ist ein Startpass erforderlich.

HLV nimmt nur Ergebnisse von Wettkämpfen auf, von denen ein Veranstaltungsbericht vorliegt.

Für die U12 und jünger gibt es im HLV in 2014 definitiv keine Bestenliste. (Stand HLV-Jugendausschuss 21.1.2014) Der HLV erfasst Leistungen ab der U14. Der DLV erfasst Leistungen ab U16.

 

 

Generell stehen die Regeln der Kinderleichtathletik für U8, U10 und U12 über der IWR und setzen die hier angegebenen Regelungen für alle Kinder-Wettkämpfe außer Kraft.